• Sie möchten ins Ausland?
    Sie haben Interesse an einem Praktikum, Studium, Freiwilligendienst oder einem Job im Ausland? Hier finden Sie Informationen, Organisationen und Ansprechpartner, die Sie ans Ziel bringen.
    Bild: © Ben Burger - Fotolia.com
  • Sie suchen Beratung?
    Unsere Organisationen stehen für Qualität in der Beratung und geben Tipps zur Auswahl von Programmen und Anbietern. Wir beraten kostenlos, neutral und trägerübergreifend.
    Bild: © Alisha - Fotolia.com
  • Wer sind wir?
    Neun Organisationen haben sich zum "Arbeitskreis Wege ins Ausland" zusammengeschlossen, um Ihnen zu helfen, die richtigen Ansprechpersonen, das für Sie richtige Programm und relevante Förderinformationen zu finden.
    Bild: © torsakarin - Fotolia.com

WAS FINDEN SIE HIER?

Auf dieser Website informieren Sie Institutionen aus den Bereichen Schule, Hochschule, Berufsbildung, Arbeit und Jugend über Wege ins Ausland. Angesprochen sind Schülerinnen und Schüler, Auszubildende, Studierende und Berufstätige sowie alle anderen, die sich gezielt über die unterschiedlichen Möglichkeiten eines Auslandsaufenthaltes informieren möchten.

Weiter zu Darum ins Ausland
DARUM INS AUSLAND
Darum ins Ausland. Welche Gründe dafür sprechen, welche Wirkungen ein Auslandsaufenthalt hat und wie Sie sich Anerkennung sichern.
Mehr Infos...
Weiter zu Wegweiser
Wegweiser
Erfahren Sie, welche Organisation Sie am besten beraten kann und welcher Weg zu Ihnen passt. Probieren Sie unseren Beratungskompass aus.
Mehr Infos...
Weiter zu Qualitätscheck
QUALITÄTSCHECK
Worauf zu achten ist, Tipps zur Auswahl einer Vermitt-lungsorganisation, Informa-tionen zu Qualitätskriterien und Gütesiegeln – machen Sie den Qualitätscheck.
Mehr Infos...
Weiter zu Auslandspraktika
Auslandspraktika
Informationen speziell zur Organisation und Finanzierung von Auslandspraktika, der Suche von Praktikumsstellen und Vermittlungsorganisationen.
Mehr Infos...

WER DAHINTER STEHT

AKLHÜ
Der AKLHÜ e.V. ist deutschlandweit das größte Netzwerk für Organisationen im Bereich Freiwilligendienste. Er bietet eine umfangreiche Stellenbörse, News und Termine rund um das Thema internationale personelle Zusammenarbeit.
(Bild: © AKLHÜ)
Berufsbildung ohne Grenzen
Berufsbildung ohne Grenzen unterstützt Auszubildende, junge Fachkräfte und Unternehmen bei der Realisierung von Auslandsaufenthalten zur Förderung der internationalen Berufsbildung und transnationalen Mobilität.
(Bild: © Berufsbildung ohne Grenzen)
DAAD
Der Deutsche Akademische Austauschdienst (DAAD) fördert den Austausch von Studierenden, Graduierten und Wissenschaftlern durch internationale Programme und Projekte. 
(Bild: © iStock 2009 - Alberto Pomares)
Engagement Global
Engagement Global berät zu entwicklungspolitischem Engagement, dem Freiwilligendienst weltwärts, dem Lern- und Qualifizierungsprogramm ASA und finanziellen Förderungen für Projekte.
(Bild: © Engagement Global gGmbH)
Eurodesk
Eurodesk berät und informiert Jugendliche zu Auslandsaufenthalten weltweit. Ob Freiwilligendienst, Praktikum oder Workcamp - Eurodesk beantwortet alle Fragen zu Programmen, Anbietern und Fördermöglichkeiten.
(Bild: © iStock, milijka)
GIZ
Die Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) entsendet und vermittelt Fachkräfte in Entwicklungsländer. Darüber hinaus bietet die GIZ Programme und Beratung für Auszubildenden und junge Berufstätige zur internationalen Qualifizierung  in ausgewählten Ländern an.
(Bild: © WavebreakMediaMicro - Fotolia.com)
IBS
Die Informations- und Beratungsstelle für Auslandsaufenthalte in der beruflichen Bildung (IBS) bietet jungen Menschen Informationen und persönliche Beratung zum beruflichen Lernen im weltweiten Ausland. Die IBS hilft, berufsbezogene Programme und Finanzierungshilfen zu finden.
(Bild: © SydaProduction/Shutterstock)
kulturweit
kulturweit berät junge Menschen bis 26 Jahren zum internationalen Kultur-Freiwilligendienst der Deutschen UNESCO-Kommission.
(Bild: © Deutsche UNESCO-Kommission)
PAD
Der Pädagogische Austauschdienst (PAD) der Kultusministerkonferenz fördert im Auftrag der Länder internationalen Austausch im Schulbereich. Dazu zählen insbesondere Schulpartnerschaften, Lehrerfortbildungen, Assistenzzeiten für Lehramtsstudierende und Freiwilligendienste.
(Bild: © PAD)
ZAV
Die Zentrale Auslands- und Fachvermittlung (ZAV) informiert rund ums Arbeiten und Leben weltweit, bietet Beratung zu verschiedenen Möglichkeiten und Unterstützung bei der Stellensuche.
(Bild: © iStock 2009 – Mat­t­hew Bar­nett)

Diese Webseite verwendet Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie dem zu. Mehr zum Datenschutz

Verstanden